Psychologenforum

Werden auch Sie Mitglied im Österreichischen Psychologenforum...

Mitglied des Österreichischen Psychologenforums können Sie werden, wenn Sie in die Liste der Klinischen PsychologInnen und/oder GesundheitspsychologInnen eingetragen sind (ordentliche Mit­gliedschaft) bzw. nachweislich mit der Ausbildung Gesundheitspsychologie/Klinische Psychologie begonnen haben (außerordentliche Mitgliedschaft).

Anmeldung als Mitglied:

Die für uns einfachste Variante ist es, wenn Sie die Möglichkeit nutzen, sich online anzumelden, indem Sie den nachstehenden Link zur Online-Anmeldung anklicken, das Formular online aus­füllen und absenden. Sollten Sie die außerordentliche Mitgliedschaft beantragen, müssten Sie aller­dings auch noch den Nachweis, dass Sie in Ausbildung stehen, einscannen und mit dem Online-Antrag mitsenden bzw. per e-Mail, Post oder Fax nach­liefern.

Online-Beitritt

Alternativ dazu steht Ihnen hier ein Anmeldeformular als ausfüllbares WinWord®-Dokument zum Down­load zur Verfügung. Öffnen Sie das Doku­ment nach dem Download mit dem implementierten Schreibschutz und füllen Sie bitte die vorge­gebenen Felder aus. Das ausge­füllte Formular können Sie entweder per e-Mail an office@psychologenforum.at oder per Post an die Vereinsadresse oder per Fax an 04254 — 28974 schicken.

Reduzierter Mitgliedsbeitrag bei Eintritt in 2. Jahreshälfte

Ab sofort brauchen Sie bei einem Beitritt zum Ö.P.F. als ordentliches Mitglied in der 2. Jahreshälfte nur einen ermäßigten Mitgliedsbeitrag für das Beitrittsjahr in der Höhe von 40 EUR zu bezahlen (dies, damit der Ver­sicherungsschutz der Rechtschutzversicherung, der automatisch bei einem Beitritt zu laufen beginnt, gewährleistet ist). Außerordentliche Mitglieder (denen die Rechtschutz­versicherung leider nicht angeboten werden kann) brauchen bei einem Beitritt in der 2. Jahres­hälfte für das Beitritts­jahr keinen Mitgliedsbeitrag zu bezahlen.

Leistungen für Mitglieder:

Als Mitglied erhalten Sie in regelmäßigen Abständen einen elektronischen Newsletter, können sich auf der Homepage näher über berufsrelevante Themen und die Möglichkeiten zur Mitarbeit an Projekten informieren und die Serviceleistungen des Österreichischen Psychologenforums in Anspruch nehmen. Ordentliche Mitglieder können alle in die Liste des BM für Gesundheit und Frauen eingetragene GesundheitspsychologInnen und Klinische PsychologInnen werden. Außerordentliche Mitglieder können alle PsychologInnen in Ausbildung zum GP & KP (mit entsprechendem Nachweis) werden. Sie nehmen die gleichen Leistungen wie ordentliche Mitglieder in Anspruch (außer der Möglichkeit der Teilnahme an Projekten, die ausgebildeten GP&KP vorbehalten sind), haben aber (noch) kein Stimmrecht.

Rechtschutzversicherung für ordentliche Mitglieder

Seit 01.07.2012 können wir unseren ordentlichen Mitgliedern ein besonderes Mitgliedschafts-Benefit anbieten: Ab dem 01.07.2012 sind alle ordentlichen Mitglieder, die ihre Mitgliedsbeiträge bezahlt haben, automatisch und ohne zusätzliche Kosten (die werden vom Psychologenforum über­nommen) bei der Wiener Städtischen Versicherung AG rechtschutzversichert, der Deckungs­umfang beinhaltet einen Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz gemäß Art. 19 der ARB 2011 und einen Beratungs-Rechtsschutz gemäß Art. 22 der ARB 2011, jeweils sowohl für den Berufs- als auch für den Privatbereich gültig.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie auf Anfrage an office@psychologenforum.at (bitte im Betreff "RS-Versicherung" einfügen).

Berufshaftpflichtversicherung

Mitglieder des Ö.P.F. erhalten beim Abschluss einer den Bestimmungen im § 39 des PG 2013 ent­sprechenden Berufshaftplichtversicherung bei der Wiener Städtischen Versicherung AG für die Dauer ihrer Mitgliedschaft einen 15%-igen Prämiennachlass. Nähere Einzelheiten dazu sowie weitere interessante Angebote finden Sie hier.

Mitgliedsbeiträge 2017:

In der Mitgliederversammlung am 19.11.2016 in Graz wurden die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2017 in gleichbleibender Höhe wie bisher festgesetzt:

 ordentliche Mitglieder: 100,00 EUR
 Mitglieder im Ruhestand (auf Antrag): 40,00 EUR
 außerordentliche Mitglieder:  30,00 EUR

Geplant ist, dass der Mitgliedsbeitrag auch in den kommenden Jahren auf diesem Niveau gehalten wird.

Die Mitgliedsbeiträge können auf das Konto des Ö.P.F. bei der  Unicredit Bank Austria (IBAN: AT45 1200 0513 2794 2601, BIC: BKAUATWW)  überwiesen werden. Bitte vermerken Sie bei der Über­weisung zusätzlich zum Verwendungszweck ("MB 2017") auf jeden Fall auch Ihre Mitglieds­nummer am Zahlschein, damit eine eindeutige Zu­ordnung der Mitglieds­zahlung gewährleistet ist. Sollten Sie den Beitrag per Telebanking über­wei­sen, tragen Sie bitte im Feld "Kundendaten" die Jahres­zahl und Ihre Mitgliedsnummer ein (beim Mitglied mit der Nummer 983 also z.B. "2017983"). Um den Verwaltungsaufwand gering halten zu können, werden keine Zahlungs­aufforderungen per Post verschickt. Sollten Sie aller­dings eine Zahlungsbestätigung für Ihre Buch­haltung benötigen, können Sie eine solche unter der Mail­adresse office@psychologenforum.at anfordern und erhal­ten diese dann  umgehend als PDF-File zuge­sendet.

Durch eine schlanke Struktur, den sparsamen Einsatz von Personalkosten und hoffentlich auch vermehrt durch den Einsatz engagierter Mitglieder hoffen wir, die Kosten für die Infrastruktur des Vereins längerfristig niedrig halten zu können.
 


Zähler